/ / Wie kann sich die Kamera des iPhone 6s gegen andere Smartphones behaupten?

Wie kann sich die Kamera des iPhone 6s gegen andere Smartphones behaupten?

Das iPhone ist die beliebteste Kamera der Welt. Es wurde sogar verwendet, um einen ganzen Spielfilm zu drehen, Mandarine, die in diesem Jahr bei Sundance uraufgef├╝hrt wurde.

Am Mittwoch stellte Apple das neue iPhone 6s vorund 6s Plus bieten verbesserte Kamera-Spezifikationen: eine 12-Megapixel-R├╝ckfahrkamera, eine 5-Megapixel-Frontkamera, 4K-Aufnahmefunktionen und eine native Live-Foto-Funktion. Also, wenn es jemals eine gibt Mandarine Fortsetzung Sie k├Ânnen wetten, es wird noch besser aussehen. Aber nur weil Sie damit einen hochgespielten Indie-Film machen k├Ânnen, hei├čt das nicht, dass es das beste Kamera-Handy auf dem Markt ist.

iphone 6s kamera

Unsere Kollegen bei Greenbot haben die "Killerkameras" in der Samsung Galaxy S6 und das LG G4speziell. Wie verh├Ąlt sich die verbesserte Kamera des neuen iPhone 6s zu diesen anderen Kamerahandys?

R├╝ckfahrkamera

Das iPhone 6s hat jetzt ein 12-Megapixel-iSightKamera, ein gro├čer Sprung von der 8-Megapixel-Kamera auf dem iPhone 6. Das iPhone 6s nimmt jetzt 63-Megapixel-Panoramen auf, von den 43-Megapixel-Panoramen des iPhone 6.

Aber wie jeder Foto-Fan wei├č, ist es das auchnicht alles ├╝ber die Pixelzahl. Apple hat auch die lokale Tonzuordnung, Rauschunterdr├╝ckung und optische Bildstabilisierung der 6s-Kamera verbessert (nur beim 6s Plus-Modell verf├╝gbar). Und Focus Pixels ist jetzt auch in ÔÇ×Tap to FocusÔÇť enthalten. Focus Pixels wurde erstmals auf dem iPhone 6 vorgestellt und ist die Bildsensortechnologie, die f├╝r die Phasendetektion des Autofokus verwendet wird. Sie ist besser und schneller als die Kontrastdetektion des Autofokus.

Wenn es um Megapixel geht, Samsung und LG Kamera-Handys Habe das iPhone geschlagen. Das Galaxy S6 und das LG G4 haben beide eine16-Megapixel-R├╝ckfahrkamera. Einige andere Android-Ger├Ąte verwenden ├Ąhnliche Funktionen wie die Focus Pixels-Sensortechnologie des iPhones - sie nennen sie einfach etwas anderes.

Front-Kamera

Apple hat Selfie-Sticks m├Âglicherweise von WWDC verbannt.aber es scheint, dass die Firma doch nicht von Selfies abgeschreckt wird. Das iPhone 6s verf├╝gt ├╝ber eine neue 5-Megapixel-FaceTime-HD-Kamera. Deutlich h├Âher als die 1,2-Megapixel-Frontkamera des iPhone 6. Apple hat au├čerdem eine neue Retina-Flash-Funktion in die 6s integriert, mit der der gesamte Bildschirm dreimal heller beleuchtet wird, um Ihren Selfies ein sanftes Leuchten zu verleihen. Retina Flash verwendet einen Vorblitz, um die Beleuchtung um Sie herum zu erkennen, sodass der True Tone-Blitz einen Ausbruch erzeugen kann, der dem nat├╝rlichen Licht sehr ├Ąhnlich ist.

Selena Gomez Selfie

Smartphone-Hersteller wie Samsung, HTC, Motorola,LG und Sony haben alle Handys herausgebracht, die speziell f├╝r Selfie-Nehmer entwickelt wurden. Daher ist es sinnvoll, dass Apple die FaceTime-Kamera so drastisch verbessert hat. Das Galaxy S6, das LG G4, das Sony Xperia Z5 und das Moto X verf├╝gen alle ├╝ber eine 5-Megapixel-Frontkamera (oder besser!). Das LG G4 gilt derzeit als das ultimatives Selfie-TelefonSport eine 8-Megapixel-Frontkamera.

├ähnlich wie die neuen Retina Flash-Funktionen des iPhone 6s verf├╝gt auch das Moto G der dritten Generation ├╝ber einen Displayblitz. Mein Greenbot-Kollege Florence Ion gibt zu, "Es funktioniert nicht so gut, aber es ist da.Inzwischen hat die Moto X Pure Edition einen echten Frontblitz, aber manchmal kann ein wirklicher Blitz zu hart sein und das Gesicht verwischen. Wenn Retina Flash schlau genug ist, um mit nat├╝rlichem Licht mitzuhalten, wie Apple behauptet, k├Ânnte das iPhone 6s das Selfie-Shootout gewinnen.

Videoaufnahme

Das iPhone 6s zeichnet jetzt Videos in 4K auf, was der vierfachen Aufl├Âsung von 1080p HD-Videos entspricht. Wie sieht das genau aus? Apple pr├Ąsentiert Mehrere atemberaubende 4K-Videos auf seiner Website, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie 8 Millionen Pixel auf einem Video aussehen. Wie bei der aktuellen Generation kann das iPhone 6s auch Zeitraffer- und Zeitlupenvideos aufnehmen.

Das iPhone 6s ist jedoch nicht das erste SmartphoneMit dieser 4K-Videoaufnahmefunktion k├Ânnen auch das Galaxy S6 und das LG G4. Die G4 schie├čt auch in Zeitlupe, w├Ąhrend das Galaxy S6 sowohl in Zeitlupe als auch in Zeitraffer fotografiert. Die Slo-Mo-Optionen des G4 zu erreichen, erwies sich jedoch als etwas verwirrend. Die Einstellungen f├╝r Zeitlupe befinden sich im Men├╝ f├╝r das Seitenverh├Ąltnis der Standbildkamera. Als mein Kollege Jon Phillips schrieb: "Es ist ein ungew├Âhnlicher Ort, um Videoeinstellungen zu verstauen, aber es gibt sie."

Einzigartige Funktionen

Eine Besonderheit des iPhone 6s ist:Live-Fotos, ein nativer Trick, der jedes Standbild in ein bewegtes Bild verwandelt. Beim Aufnehmen eines Fotos erfasst die 6s-Kamera automatisch die 1,5 Sekunden vor und nach dem Dr├╝cken des Ausl├Âsers. Es ist wie ein GIF, sieht aber weicher aus, fast wie ein kurzes Video. Das Dateiformat bleibt jedoch ein JPEG. Jeder, der iOS 9 und El Capitan verwendet, kann die Live-Fotos anzeigen. Alle anderen bekommen nur noch das JPEG.

Kein anderer Smartphone-Hersteller hat bisher angezapftDiese Harry Potter Foto-Zauberei, aber Samsung, LG und Sony Kamera-Handys haben einige Tricks in den ├ärmeln. Mit dem LG G4 k├Ânnen Sie beispielsweise ein Selfie mit einer Handbewegung oder einem Sprachbefehl aufnehmen. Sag Cheese! Mit der Weitwinkel-Frontkamera des Galaxy S6 k├Ânnen Sie ein Panorama aufnehmen, sodass keiner Ihrer Freunde aus dem Gruppen-Selfie herausf├Ąllt. Dar├╝ber hinaus hat der S6 eine Experten-Modus Damit k├Ânnen Sie alle Einstellungen wie bei einer DSLR-Kamera manuell anpassen.

Das Galaxy Note 5 geht mit diesen manuellen Bedienelementen noch einen Schritt weiter, und Sie k├Ânnen sogar Live-Streams aufnehmen undVideocollagen machen. Und wenn Sie mit Ihrem iPhone unter Wasser fotografieren m├Âchten, kann Ihnen nicht einmal AppleCare helfen. Daf├╝r ben├Âtigen Sie noch ein wasserdichtes Smartphone wie das Sony Xperia oder das Samsung Galaxy Active.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen