1,25 GHz iMac

Speedmark 3.2 Punkte beziehen sich auf einen 700-MHz-eMac (G4), dem ein Wert von 100 zugewiesen wurde. Die Punkte für Photoshop, iMovie, iTunes, Cinema 4D XL und Compressor werden in Minuten: Sekunden angegeben. Die Bebenwerte werden in Bildern pro Sekunde angegeben. Wir haben die Systeme mit 256 MB RAM und Mac OS X 10.2.6 getestet. Die Systeme wurden für die Photoshop-, Cinema 4D- und Compressor-Tests auf 512 MB RAM aufgerüstet. Wir haben die MP3-Codierung mit einem Audio-CD-Track getestet, der 9 Minuten und 25 Sekunden lang war, und ihn mit der Einstellung "Bessere Qualität" von iTunes von der Festplatte konvertiert. Wir haben Quake III mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixel und einer Grafikqualität von High Quality getestet. Der Photoshop Suite-Test besteht aus zehn Skriptaufgaben, die eine 50-MB-Datei verwenden. Der Speicher von Photoshop wurde auf 100 Prozent und der Verlauf auf Minimum eingestellt. Wir haben die MPEG-2-Codierung mit einer DV-Datei getestet, die 6 Minuten und 46 Sekunden lang war, und dabei die in Apples Compressor-Anwendung voreingestellte MPEG-2-60-Minuten-Schnellcodierung verwendet. Weitere Informationen zu Speedmark 3.2 finden Sie unter www.macworld.com/speedmark.— MACWORLD LAB-TEST VON KRISTINA DE NIKE UND JAMES GALBRAITH

0

Ă„hnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufĂĽgen