Wi-Fi-Sicherheit und iTV

Drahtlose Netzwerke waren schon ein bisschen in den NachrichtenWie sicher ist es in letzter Zeit auf dem Mac und wie kann ich es in naher Zukunft zum Streamen von Multimedia verwenden? Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt, als den Macworld-Podcast Glenn Fleishman zu ├╝bergeben, einem h├Ąufigen Mitwirkenden von Macworld und Experten f├╝r drahtlose Netzwerke.

Glenn und ich beginnen mit einer Diskussion ├╝ber die j├╝ngstenbrouhaha ├╝ber angebliche Sicherheitsl├╝cken im drahtlosen MacBook-Sicherheitstreiber von Apple. Dann wenden wir uns iTV zu, dem Codenamen f├╝r das Apple-Produkt, mit dem Sie Anfang 2007 Filme, Musik und andere Multimediadateien von Ihrem Computer auf Ihren Fernseher streamen k├Ânnen. Und wir schlie├čen mit einem Blick auf 802.11n, den Wireless-Standard der n├Ąchsten Generation, dessen Zertifizierung derzeit von der erwartet wird Wi-Fi Alliance.

H├Âren Sie sich die Folge 55 an

?? Komplette Niederschrift

Klicken Sie einfach auf, um den Macworld Podcast ├╝ber iTunes 4.9 oder h├Âher zu abonnieren Hier. Oder Sie k├Ânnen Ihren bevorzugten podcast-versierten RSS-Reader an folgende Adresse senden:

http://www.macworld.com/weblogs/mwpodcast/rss.xml

Interessiert an Podcasting? Auf unserer Podcasting-Themenseite finden Sie Tipps, Anleitungen und Podcasting-Nachrichten.

Wenn Sie Feedback zum Podcast haben, lassen SieSchreiben Sie einen Kommentar in den Thread unten oder senden Sie eine E-Mail an den regul├Ąren Macworld Podcast-Moderator Christopher Breen. Sie k├Ânnen sich auch weiterhin dem Macworld Podcast Listener hinzuf├╝gen Frappr Karte.

Notizen anzeigen

Wenn Sie mehr von Glenn ├╝ber drahtlose Netzwerke erfahren m├Âchten, schauen Sie sich seine Arbeit unter an WiFiNetworking News. Er war auch auf Macworld Podcast Nr. 42 zu sehen, wie Sie beim Online-Gehen sicher sein k├Ânnen, und auf Macworld Podcast Nr. 1, um ├╝ber Bluetooth 2.0 + EDR zu sprechen.

Bereits im August berichtete das Sicherheitsforschungsunternehmen SecureWorks ├╝ber eine Sicherheitsl├╝cke im Mobilfunkbereich, die mit einem MacBook aufgedeckt werden konnte. Hier ist ein Link zum Original Bericht der Washington Post; Apple stellte jedoch fest, dass die Demo aWireless-Treiber von Drittanbietern, nicht der im Lieferumfang des MacBook enthaltene Treiber. Anschlie├čend ver├Âffentlichte Apple ein Sicherheits- und AirPort-Update f├╝r Mac OS X, mit dem Sicherheitsl├╝cken behoben wurden, die bei einer internen ├ťberpr├╝fung der Softwaretreiber festgestellt wurden. Letzte Woche gaben Apple und SecureWorks bekannt, dass sie jetzt bei ÔÇ×gemeldeten SicherheitsproblemenÔÇť zusammenarbeiten.

Informationen zu iTV finden Sie in unseren h├Ąufig gestellten Fragen zum drahtlosen Ger├Ąt.

Musik-Credits

"Basic" von Epicte the Elemental. Willst du mehr von seiner Musik h├Âren? Ben├Âtigen Sie einen DJ in Washington, DC? Senden Sie ihm eine E-Mail an epicte [at] gmail [dot] com.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf├╝gen