/ / Warum nicht Siri von der Siri-Fernbedienung befreien, um das Apple TV zu reparieren?

Warum nicht Siri von der Siri-Fernbedienung befreien, um das Apple TV zu reparieren?

Unter den vielen Dingen, die mich frustrierenDas Apple TV-Erlebnis - und ja, es gibt nicht nur einige - die Siri Remote steht ganz oben auf der Liste. Die kleine Platte aus Metall, Glas und Kunststoff wurde beim Deb√ľt im Herbst 2015 als eines der Hauptmerkmale der neuen Set-Top-Box in Rechnung gestellt. Meine Erfahrungen damit waren jedoch weitgehend unbeeindruckend.

Zum Zeitpunkt der Einf√ľhrung hatte ich gro√üe Hoffnungen in Bezug auf das Potenzial der Siri-Fernbedienung. Apple hat es sogar als "die einzige Fernbedienung, die Sie ben√∂tigen" bezeichnet.

Nachdem ich es in den letzten zwei Jahren benutzt habe - oder meistens nicht -, bin ich ziemlich zuversichtlich zu sagen, dass es am nachdr√ľcklichsten nicht ist.

Funktion verfehlt die Form

Die Siri-Fernbedienung ist ein Beispiel f√ľr Appleidealistisches Design. W√§re das Apple TV das einzige Ger√§t, das an meinen Fernseher angeschlossen ist, k√∂nnte die Fernbedienung in Ordnung sein. Ich h√§tte immer noch ein Problem mit dem st√∂rend symmetrischen Design, der Tatsache, dass es klein und leicht verlegt ist und dem nervigen Scrollen mit dem Trackpad, aber es gibt Aspekte, die ich nicht ganz zu beanstanden finde.

Leider gibt es das Apple TV nicht in einerVakuum. Ich habe problemlos alle vier HDMI-Anschl√ľsse an meinem HDTV-Ger√§t belegt, und die Xbox One und das Fire-TV-Ger√§t erhalten eine angemessene Aufmerksamkeit. Da die Siri-Fernbedienung auch nicht funktioniert und ihre Fernbedienungen nicht mit Apple TV kompatibel sind, habe ich bereits Probleme.

Also obwohl meine Logitech Harmony universal istDie Fernbedienung ist möglicherweise nicht ganz so attraktiv wie die Siri-Fernbedienung, sie gewinnt an Funktionen. Es liegt angenehm in der Hand und ich kann leicht erkennen, in welche Richtung es geht, ohne darauf zu achten. Meistens funktioniert es mit allen meinen angeschlossenen Geräten, was der größte Nutzen aller ist.

Mit dem Fernseher sprechen

Die Siri-Fernbedienung verf√ľgt jedoch √ľber einige FunktionenIch vermisse auf meiner Harmony-Fernbedienung: Die Klicks am Rand des Trackpads zum Beispiel, um 10 Sekunden vor- oder zur√ľckzuspringen. Das Scrubben auf dem Trackpad ist auch viel einfacher als das Vorspulen und Zur√ľckspulen anderer Set-Top-Boxen, die im Vergleich zu VHS-B√§ndern weitgehend unver√§ndert sind.

tvos10 siri remote app iphone
Apfel

Ich finde die Siri-Fernbedienung der Verwendung meiner vorzuzieheniPhone als Fernbedienung, obwohl die Apple TV Remote-App unter iOS die Texteingabe deutlich angenehmer und effizienter macht, als Buchstaben einzeln √ľber ein Bildschirmmen√ľ auszuw√§hlen.

Dann ist da noch Siri.

Die andere Woche habe ich mir eine Netflix-Serie angesehenund fand mich krank von der Er√∂ffnungsrede von Episode zwei. Also nahm ich die Siri-Fernbedienung und wollte mich gerade vorw√§rts scheuern, als ich mich daran erinnerte, dass Siri damit umgehen sollte. "Springen Sie eine Minute vorw√§rts", sagte ich und tats√§chlich sprang es fast bis zum Ende des Abspanns. (Wie gro√üartig w√§re es, wenn Sie nur darum bitten k√∂nnten, den Vorspann zu √ľberspringen?)

Aber so sehr ich das Potenzial von Siri magBeim Apple TV w√ľrde ich es vorziehen, wenn es nicht in die Fernbedienung, sondern in die Box selbst eingebaut w√§re. Auf diese Weise m√ľsste ich nicht nach der Fernbedienung suchen, wenn ich Siri verwenden m√∂chte, und es w√§re einfacher, die Fernbedienung f√ľr alle anderen Zeiten durch eine universelle Option zu ersetzen nicht m√∂chte Siri benutzen.

Dies w√ľrde m√∂glicherweise auch bei einigen der Einsparungen helfenKosten des Apple TV. Derzeit kostet das Ersetzen einer Siri-Fernbedienung 79 US-Dollar - mehr als die H√§lfte der Kosten der gesamten Box. Vielleicht w√§re es sinnvoller, die Siri-Fernbedienung als Upgrade-Option anzubieten und eine g√ľnstigere Fernbedienung f√ľr eine Box der Einstiegsklasse anzubieten - vielleicht sogar das Modell, das mit dem vorherigen Apple TV geliefert wurde.

Eine "Hey Siri" -Option f√ľr das Apple TV w√§resehr willkommen und, glaube ich, durchaus machbar. Es gibt Herausforderungen, aber wenn Amazon Echo, Google Home und sogar das iPhone w√§hrend der Audiowiedergabe auf ‚ÄěHey Siri‚Äú warten k√∂nnen, scheint es mir, dass Apple TV - mit der richtigen Mikrofontechnologie - auch damit umgehen kann .

Was False Positives angeht, ist Apple bereitsbewegte sich in diese Richtung mit dem auf dem iPhone verwendeten Sprachtraining. Zwar m√ľsste es bei so etwas wie einer Set-Top-Box, die von mehr als einer Person in einem Haushalt verwendet wird, etwas komplexer sein, aber ich w√§re √ľberrascht, wenn das Unternehmen dies nicht bereits untersucht.

Ich denke nicht, dass Siris Nutzen erweitert wird oderDurch das Ersetzen der Fernbedienung werden alle Probleme des Apple TV behoben. Ich denke jedoch, dass beide wichtige Faktoren f√ľr die Interaktion mit unseren Fernsehger√§ten sind, die sich von der Interaktion mit unseren Telefonen, Tablets und Computern unterscheiden. Hier gibt es keinen einheitlichen Designansatz, und Apple TV sollte genauso gut √ľberlegt sein wie die anderen Plattformen von Apple.

0

√Ąhnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzuf√ľgen