/ / So stellen Sie sicher, dass Sie Fotos aus der iCloud Photo Library entfernen

So stellen Sie sicher, dass Sie Fotos aus der iCloud Photo Library entfernen

iCloud Photo Library kann sehr praktisch sein, um auf Ihre Fotos zuzugreifen. Es ist jedoch ein weiterer Dienst, den Sie in der Regel in Anspruch nehmen mĂŒssen, wenn Sie ein iOS-GerĂ€t verkaufen oder an eine andere Person weitergeben möchten.

Der Macworld-Leser Felipe hat dies als unseren empfunden. Er kaufte ein iPhone von einem Freund, der sich eingeloggt hatte, bevor er das Telefon aushÀndigte.

iCloud Photo Library war aktiviert und ich habe synchronisiertEinige persönliche Fotos, die ich aus seiner iCloud löschen möchte. Ich habe iCloud Photo Library und My Photo Stream deaktiviert. Wurden dadurch alle Fotos, die sich auf dem iPhone befanden, von seinem iCloud-Konto gelöscht?

Was Felipe tat, ließ seine neuen Fotos in seinemFreundesbibliothek vorhanden. Wenn Sie die iCloud-Fotobibliothek auf einem GerĂ€t ausschalten, bleiben alle Fotos in iCloud an ihrem Platz. Sie haben die Möglichkeit, sie zu löschen oder auf dem von Ihnen verwendeten GerĂ€t beizubehalten.

Sie können Fotos aus der iCloud-Fotobibliothek entfernen, indem Sie sie löschen und dann bestÀtigen, dass das Bild von allen synchronisierten GerÀten gelöscht wird.

Es ist eine schreckliche Idee, ein Telefon zu verkaufen (oder zu kaufen)wurde nicht ĂŒber "Einstellungen"> "Allgemein"> "ZurĂŒcksetzen"> "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" gelöscht. Alle im App Store gekauften oder heruntergeladenen Apps, die auf dem Telefon verbleiben, werden beim Vorbesitzer registriert. Dies bedeutet, dass Sie auch dann regelmĂ€ĂŸig benachrichtigt werden, wenn versucht wurde, einige Apps kostenlos zu erhalten und fragte nach dem Login des Vorbesitzers. Und Sie können Medien und Einstellungen nicht nur versehentlich hochladen, sondern auch löschen Ihre persönliche Fotos in die iCloud-Fotobibliothek einer anderen Person.

0

Ähnliche Artikel


Kommentare (0)

Einen Kommentar hinzufĂŒgen